altmuehlzentrum-burg-dollnstein-flussseite.jpg

Museumspädagogik – Außerschulischer Lernort

Museumspädagogisch eignet sich das Altmühlzentrum Burg Dollnstein („AZ“) besonders für die Bereiche „mittelalterliches Leben und Wohnen“, „Entwicklung und Niedergang der Burgenkultur“, „mittelalterliche Berufe und Zahlungswesen“ und „Fische in Altmühlgewässern“.

Auch für weitere individuelle Wünsche über Themen wie Flussgeschichte und Ausstellungsinhalte Entwicklung von Märkten, Jurahaus  des seit Mai 2015 geöffneten AZ-Obergeschosses stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Zurzeit werden für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen folgende Inhalte museumspädagogisch aufbereitet angeboten:

Loading...